SchülerInnenparlament Ottakring – die große Sitzung

Am 7. März 2017 versammelten sich 38 VolksschülerInnen aus dem 16. Wiener Gemeindebezirk im Sitzungssaal der Bezirksvorstehung, wo sich normalerweise Bezirksräte und –rätinnen treffen, um über aktuelle Themen im Bezirk zu sprechen und Entscheidungen zu f.

An diesem Dienstag Vormittag waren es die Kinder, die ihre Ideen für Ottakring präsentierten: vielen teilnehmenden Klassen ist es heuer ein Anliegen, dass ihr unmittelbares Lebensumfeld – das Klassenzimmer bzw. das Schulgebäude – gemütlicher, freundlicher und mit mehr Platz für Bewegung in den Pausen gestaltet wird.

Auch das Thema Sicherheit beschäftigt die Kinder im Bezirk derzeit sehr und sie wünschen sich mehr Informationen zum Thema Umgang mit Medien und den Informationen, die diese transportieren. Für soziale Projekte – wie die Unterstützung von Flüchtlingen oder Obdachlosen – interessieren sich die Kinder 2017 ebenso wie für die Tatsache, dass Menschen ihren Müll (vor allem Zigarettenstummel und Hundekot) nicht ordentlich  entsorgen. Auch zu diesen Themen präsentierten sie einige interessante Vorschläge.

Bis Anfang Mai hat die Bezirksvorstehung nun Zeit, die Anträge der VolksschülerInnen an die zuständigen Magistrate weiterzuleiten und sich um deren Beantwortung zu kümmern. Die Kinder und wir sind schon gespannt auf die Ergebnisse!

Ottakringer SchülerInnen der 6. und 7. Schulstufe besuchen, überlegen sich im Rahmen des SchülerInnenparlaments dazu Projektideen für ihren Bezirk.  Bei der Sitzung präsentieren sie ihre Projektideen dann so überzeugend, dass die Anwesenden die Qual der Wahl haben und letztlich am Ende des Treffens die Mehrheit für eine Idee entscheidet.

Nach der Präsentation von vielen sehr spannenden Ideen konnte sich 2017 das Projekt „Fußballturnier“ durchsetzen. In den nächsten Wochen sind die Jugendlichen dazu eingeladen, ihr Fußballturnier-Vorhaben, für alle teilnehmenden Schulen des Bezirks zu planen und zu organisieren – die Finanzierung wird über die Bezirksvorstehung gewährleistet.

Copyright 2017 Verein für Partizipation in zukunftsorientierten Gestaltungsprozessen
Stuckgasse 8/7-8, A 1070 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!