Es macht einen Unterschied: lieber schöne Schilder als Dreck in der Umgebung!

Bitte keine Zigaretten! Und auch kein Hundekot!

Zigarettenstummeln und Hundekot auf den Straßen von Ottakring stören die Kinder genauso wie anderer Müll.

Die Kinder aus den Volksschule Brüßlgasse und Volksschule Julius-Meinl-Gasse starteten zu diesem Thema eine Initiative: ihre selbstgebastelten Schilder sollen darauf aufmerksam machen, dass Zigarettenreste und Hundekot in den Mistkübel gehören und nicht auf die Gehsteige im Bezirk.

Die Schilder wurden an verschiedenen Hotspots, wo diese Probleme besonders häufig beobachtet werden, von den Kindern selbst aufgestellt und montiert.

Copyright 2017 Verein für Partizipation in zukunftsorientierten Gestaltungsprozessen
Stuckgasse 8/7-8, A 1070 Wien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!